logo

Category : Aktuelles für Mitglieder

Geschützt: Ausstellung „Heinrich Wolf und FCKo“ (PW1)

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

 Autor:

Kommentare des französischen Jurors

das Wichtigste im Überblick

Interclubwettbewerb 2019

Liebe Fotofreunde, Pierre schickte mir heute die Kommentare des französischen Jurors zur Beurteilung unserer Bilder vom Interclubwettbewerb.Ich erkenne daran, dass er in Vielem ein anderes Verständnis von Spuren hat als wir. In etwas abstrakten Bildern wie z.B. Nr. 2 „angekratzt“ (Note 2) (> hier hat für ihn das Bild nicht aus sich heraus gesprochen und dem deutschen Bildtitel konnte er keine genauere Erklärung entnehmen) oder Bild Nr. 10 „Bug“ (Note 4) (> hier vermutete er, dass es ein Gemälde von einem Schiffsbug sei und ihm die Spuren bzw. eine nähere Erklärung im Bildtitel fehlten) oder im Bild 12 „Fenster“ (Note 2) schrieb er: „Azurblau, zerbrochenes Glas, violetter Rahmen. Warum nicht“. Für uns war das zumindest das zerbrochene Glas eine Spur. Auch bei Bild Nr. 21 (Note2) sah er im Grabgedenkstein keine Spur. Hingegen war er begeistert von Ludwig´s Gorbatschow-Resten Nr. 6 (Note 10), von Dr. Walter´s „Sozialistischer Traum“ (Note 6), von Markus` „Verlassen und vergessen“ (Note 10). Bei Markus´Bild lobte er die Gesamtkomposition, wohingegen wir in unserer Besprechung noch Teile aus dem Bild beschnitten hätten.Wie dem auch sei: Es ist lobenswert, dass ein Juror sich die Mühe macht, Kommentare zur Bewertung unserer Bilder zu schreiben. Und wie schon am vergangenen Montag gesagt, hat er für alle drei Clubs einheitlich nach seinen Maßstäben juriert, sodass keine bedeutende Verzerrung des Gesamtergebnisses entstand.P.S. Es wäre mir zu aufwändig, die 2 Textseiten der Kommentare zu übersetzen. Sollte jemand von euch weitere Erklärungen seiner Bilder wollen, kann er/sie mich anrufen. Herzliche GrüßeHelmut

(mehr …)

2019_1ter Clubwettbewerb („Perspektive“ )

das Wichtigste im Überblick

Die Auswertung ist abgeschlossen, wir gratulieren

Helga Warnke23,71
Christine von Glyschinsky23,57
Walter Nussbaum22,86

für Ihre gute Platzierung.

Euer Foto-Club Koblenz

Mehr dazu erfahren Sie unter –> Link oder über die Menüleiste Archiv / Contest / Quartalswettbewerb. Alternativ auch über „das Wichtigste im Überblick“ (blaue Schaltfläche in jedem Beitrag) weiter mit Klick auf —> Wettbewerbe

Zur Erinnerung, bis zum nächsten BZW ist der Zugang zu den Bildern mit PW1 geschützt.

In eigener Sache: WordPress hat in der neusten Version leider einiges geändert, es hat mich Stunden (!) gekostet um überhaupt zu einem Ergebnis zu kommen. So wie früher geht irgendwie nicht mehr. Ich hoffe es ist auch so akzeptabel. [LG Walter]

Mit dem ersten Treffen im MÄRZ (2019) beginnen die Clubabende um 18:00 Uhr

Geschützt: Haus Metternich, aktuelle todo-Liste (PW1)

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

 Autor:

Beginn des Clubabend’s in der Winterzeit

das Wichtigste im Überblick

 

Liebe Fotofreunde,
 
als Anregung vom heutigen Clubabend frage ich rund, ob wir zumindest in der Winterzeit unseren Beginn von 19:00 h auf 18:00 h vorverlegen können. Ich bitte diejenigen, die diesen früheren Termin nicht oder nur mit größeren Schwierigkeiten wahrnehmen können, mich zu informieren.
 
Der nächste Clubabend findet am 11.02. um 19:00 h mit der Jurierung des Interclubwettbewerbs durch Herrn Kollenda statt.
 
Bereits um 17:30 h treffen sich Heike, Markus und ich im Clubheim zum Putzen.
 
Herzliche Grüße
Helmut
 
shortcode

Beginn Clubabend

View Results

Loading ... Loading ...

 

Clubtreffen am kommenden Montag

das Wichtigste im Überblick

 

Liebe Fotofreunde, 
gemäß der MHV/JHV vom 14.01. ist unser Clubtreffen am kommenden Montag bereits um 18:30!! damit das Programm „Interclub“ und Bilder für den Wechsel „Galerie im Flur“ erfolgreich abgeschlossen werden kann. 
Es grüsst Euch 
Euer Eckhard

Montagsbericht 22.12.2018

das Wichtigste im Überblick

Jahresabschluss Weihnachtsessen

Neben den internen 14-tägigen Treffen des Fotoclubs gehören auch externe Aktivitäten wie z.B. Clubausflüge zu fotografisch interessanten Orten oder das Fotografieren kleinerer Gruppen des Clubs zu einem ausgesuchten Thema zum Jahresprogramm. Den Abschluss eines Fotojahres bildet immer das gemeinsame Weihnachtsessen, das diesmal am 17.12. im Forsthaus Remstecken stattfand. 21 Personen, darunter auch Ehe- und Lebenspartner, genasen das gute Essen und die gemeinschaftliche Gesprächsatmosphäre mit regem privatem und fachlichem Austausch.
Der Vorstand wünscht allen Fotoclubmitgliedern ein friedvolles, gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr mit guter Gesundheit.
 
Helmut
 
 

Euer Gruß, Euer Blumenstrauß

das Wichtigste im Überblick

Liebe Fotofreunde,
nicht nur das es Euch und Maria, Angelika, Frau Schütte, Jochen und Thomas (hoffentlich habe ich niemand vergessen) am Abend unseres festlichen Jahresabschlusses gelungen ist mich zu überraschen, sondern ebenso überrascht war  meine Frau, die ja bedauerlicherweise nicht dabei sein konnte.
Ich habe Euern üppigen Blumenstrauß und die herzlichen Kartengrüsse heute ihr ins Krankenhaus gebracht. Die OP war sehr gut verlaufen, der Heilungsprozess läuft gut, wird allerdings doch noch langwierig sein. Ich soll ihren Dank, ihre Freude über soviel Anteilnahme und die Wünsche zu den Feiertagen und für das neue Jahr „so schnell wie möglich“ an Euch weitergeben. Das mache ich gerne und wünsche auch selbst Euch und Euren Familien besinnliche und gute Feiertage, Gesundheit für das neue Jahr und ein Wiedersehen in 2019.
Ein Foto aus dem Krankenzimmer füge ich bei  allerdings ohne Fine. Sie findet sich derzeit nicht so fotogen – und – im Sinne der Persönlichkeitsrechte am eigenen Bild waren auch meine Überredungskünste vollkommen ergebnislos. �

Herzliche Grüße
Euer
eckhard

 

 

 

Terminverschiebung Interclubwettbewerb

das Wichtigste im Überblick

 

Liebe Fotofreunde,
Pierre Berthon schrieb mir heute, dass der Termin für die Jurierung des Interclubwettbewerbs in den Februar verschoben werden muss, da die Organisation der Ausstellung zum 60 Geburtstag des CPCN (Nevers) zuviel unerwartete Zeit gekostet hat. Daher gilt jetzt folgender Zeitplan:
– am 10. Februar senden sich die drei Clubs ihre Fotos zu durch Upload auf die Dropbox von Maurice Young
– die Jurierung der Dateien („Spuren“) erfolgt in den einzelnen Clubs zwischen dem 10. und 23. Februar
– am 23. Februar teilen sich die Clubs die Ergebnisse ihrer jeweiligen Jurierung mit.
– das Ergebnis des Classements wird wird in der Woche vom 25. Februar bis 03.März mitgeteilt
P.S. Alle diejenigen, die mir schon Dateien zum Thema „Spuren“ übermittelt haben oder es noch tun werden, bitte ich, mir die Dateien entsprechend der Vorgaben (1400 pixel längste Seite, 1050 pixel kürzeste Seite) und mit der Wettbewerbsnummer sowie Titel nochmals zuzusenden (z.B. 1_278_Fenster). Das erspart mir Arbeit. Vielen Dank.
Herzliche Grüße
Helmut