logo

Category : Aktuelles

INTERNATIONALER NATURFOTO-WETTBEWERB

das Wichtigste im Überblick

INTERNATIONALER NATURFOTO-WETTBEWERB 

Foto-Club Koblenz

Lieber Eckhard W. Schaust

Im vergangenem Jahr haben wir Ihnen für Ihre Mitglieder zum ersten Mal die Wettbewerbsbedingungen für den Naturfotowettbewerb „Glanzlichter“ per Mail geschickt.

Dieses Jahr schauen wir alle auf ein sehr schwieriges Jahr zurück, denn Corona hat alles auf den Kopf gestellt. Im Januar wurden die Sieger 2020 juriert und auch das Buch war schon in Druck, als am 15. März 2020 die Internationalen Naturfototage in Fürstenfeldbruck abgesagt werden mussten, wenige Wochen vor der Veranstaltung.

In der Hoffnung, dass sich die Lage schnell normalisieren würde, haben wir die Glanzlichter-Ausstellungen produzieren lassen. Wie wir heute wissen, ist dies nicht eingetroffen. Doch unsere Zuversicht wurde belohnt, denn die Museen konnten wieder öffnen und fast alle Ausstellungen können gezeigt werden.

Und so gehen wir mit viel Hoffnung für 2021 in die nächste Runde des Naturfotowettbewerbs „Glanzlichter“ und hoffen, viele von Ihren Mitgliedern nehmen wieder teil – auch dies ist eine tolle Unterstützung des Wettbewerbs für die Naturfotografie.

Wir möchten Ihnen heute die Wettbewerbsbedingungen zusenden, mit der Bitte, diese Ihren Mitgliedern weiter zu leiten. Die anhängende Datei „Folder-21_D-web.pdf“ sind die Bedingungen in deutscher Sprache.

Gerne können Ihre Mitglieder diese auch von unserer sicheren Internetseite HIER herunterladen. Dort finden sich auch alle Infos zum Wettbewerb, sowie die Wettbewerbsbedingungen in Englisch, Spanisch und Italienisch.

Die Teilnahme am Naturfotowettbewerb ist online möglich und sehr einfach. Sie können sich HIER anmelden oder einloggen, wenn Sie bereits einmal mitgemacht haben. Sie werden durch das Menu geführt. Für Fragen stehen wir immer gerne zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wieder Fotografen aus Ihrem Fotoclub unter den Teilnehmern begrüßen zu können.

Eine Bitte noch, wenn Sie nicht mehr für Ihren Verein der Ansprechpartner sind, teilen Sie uns dies bitte mit oder nennen Sie uns den neuen Ansprechpartner, damit unsere Liste aktuell bleibt.

Lieben Dank für Ihre Unterstützung und Mithilfe

Für das Team von projekt natur & fotografie

 

 

2020_3ter Clubwettbewerb (Projektion, Thema „Frei“)

Einladung zum DVF- Eröffnungsstammtisch

das Wichtigste im Überblick

Wir laden hiermit alle Interessierten zu einer (passiven) Teilnahme an  unserem  1. und 2. Eröffnungsstammtisch des Landesverbandes Hessen/Rheinland-Pfalz  am 19.10. bzw.  am 02.11 jeweils um 19 Uhr ein. 
 
Das Stammtischteam des LV4s
 
 

DVF-Galerie

 

das Wichtigste im Überblick

Wie Ihr aus den DVF-NEWS ja schon erfahren habt, der DVF-Landesverband 4 bietet ab sofort allen Mitgliedern die Möglichkeit, ihre Bilder einschließlich Bildtitel und einschließlich eines beliebigen Begleittextes in unserer DVF-Galerie der Öffentlichkeit zugängig zu machen [WN 01.10.2020].

 

Gradac – Wettbewerb von Mazedonien

das Wichtigste im Überblick

 

Hellmut Wagner hat bei dem Gradac – Wettbewerb von Mazedonien in den Kategorien „Natur“ und „Monochrom offen“ 4 Bildannahmen erhalten.

Wir gratulieren ganz herzlich

Dein FCKO

Fotoausstellung „RÜCKBLENDE 20 Jahre Berliner Republik“

das Wichtigste im Überblick

 

… heute war ich in der Ausstellungseröffnung der Fotoausstellung
„RÜCKBLENDE 20 Jahre Berliner Republik“ im Haus der Fotografie der
Festung Ehrenbreitstein.

Die „Rückblende“ ist der renomierte deutsche Preis für politische
Fotografie und Karikatur. Gezeigt werden die bestplazierten Fotos und
auch Karikaturen der Jahre 1999 bis 2019.

Ich finde die Ausstellung sehenswert. Sie wird sicher auch Mitglieder
unseres Fotoclubs interessieren.

Ein Rheinzeitungsjournalist hat während einer Führung durch die
Ausstellung vieles notiert. Ein Artikel wird wohl morgen oder in den
nächsten Tagen in der Rheinzeitung erscheinen.

Ich füge die Kopie des Flyers bei.

Herzliche Grüße

Herbert K.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kontemplative Fotografie Vera Wolber

das Wichtigste im Überblick

Ihr Thema an unserem Clubabend: KONTEMPLATIVE FOTOGRAFIE

Liebe Fotofreunde! Mit Vera Wolber wird der virtuelle Clubabend Montag, dem 26. 10., 19:00 Uhr, zu einem Baustein für die persönliche Bildfindung und reiht sich damit in die Beispiele ein, die uns gerade in diesem Jahr durch Gastautoren geboten wurden und werden. Als Fotografin ist Vera keine Unbekannte! Sie ist beruflich in Koblenz verortet. Ihre Bilder, Bildvorstellungen, die Ausdruckskraft Ihrer Arbeiten sind in sozialen Medien, persönlichen Bildbänden, auch in bisherigen Ausstellung bekannt geworden. Wer schon mal stöbern will, hier ein Link.  https://www.vwfotografie.de

Ihr Thema an unserem Clubabend: KONTEMPLATIVE FOTOGRAFIE

Das Adjektiv kontemplativ bedeutet „beschaulich“, „untätig“ oder „besinnlich“. Eine kontemplative Stimmung ist von ruhigem, fast meditativem Charakter geprägt und eine Zeit der Besinnung und Beschäftigung mit geistigen Inhalten (nach //neueswort.de). Bedeutende Vertreterin ist die Architektin und Fotografin Hiltrud Enders, Düsseldorf.

Jurierung FCKO_B

das Wichtigste im Überblick

 

Zeitraum 25.05.2020 – 18.08.2020

Ablauf
 

Sie finden hier alle Bilder aus dem zweiten Jurierungsblock (FCKO-B) 

Passwort siehe E-Mail

Die Bilder wurden  in Gruppen von jeweils 20 Bildern zusammengefasst. Es gibt 6 Gruppen. 

Im Vollbildmodus können Sie sich nur innerhalb einer Gruppe von Bildern bewegen. Um die Gruppe zu wechseln, müssen Sie den Vollbildmodus verlassen (rechts oben im Bild (X) ). Um die nächste Gruppe auszuwählen, verwenden Sie bitte die numerischen Schaltflächen direkt unter der Bildergruppe.

Im Vollbildmodus finden Sie links unten im Bild den Bildtitel und eine Bild-Laufnummer (Autoren Bildnummer). Beides ist auch in Ihrer Jurierungsliste verzeichnet.    

Jurierungsliste

Finden Sie in der E-Mail bzw im Anhang zur E-Mail (bevorzugt). 

Wertung 

Im nächsten Schritt tragen Sie bitte in der korrespondierenden E-Mail Ihre  Wertung hinter den Bildtiteln oder in die Excel Tabelle im Anhang zur E-Mail ein.

Schicken Sie diese Mail (bzw. den Anhang ) an  uns zurück. Danke !!(walter.nussbaum@t-online.de oder hewako@web.de )

Wir jurieren im Club  nach einem 10 Punkte System, wobei  1  gering  und 10 sehr gut bedeutet. Nutzen Sie bitte das Bewertungsspektrum voll aus. Danke! 

 Hier eine kleine Orientierungshilfe: 

Nicht das Motiv sondern die fotografische Umsetzung ist entscheidend für die Qualität
eines Bildes!
Bilder, die für eine Auszeichnung vorgesehen sind, dürfen keine wesentlichen
Gestaltungsmängel aufweisen!
Schlechte Bilder, abzulehnen (1-3 Punkte) 
 Permanent wiederkehrende gleiche Motivinterpretationen, keine Bildideen
 Schwere technische Mängel, Schärfe, Belichtung, Ausarbeitung, usw.
 Experimente und Photoshop-Spielereien ohne Sinn.
Mittlere Bilder, nur gut für Annahmen (4-6 Punkte) Gute Idee, aber Gestaltungsmängel.
 Experimentelle neue Gestaltung, aber irgendwie nicht gelungen, unausgewogen.
 Offensichtliche Plagiate oder Workshopfotos, aber trotzdem gut gemacht.
 Gute Maschenbilder (Bilder/Bildwiederholungen von gängigen Motiven)
 Gute Bilder, die im Mainstream liegenGute Bilder, auszeichnungswürdig (7-10 Punkte) Die Thematik ist neu und die Gestaltung überzeugt.
 Die Umsetzung eines Themas ist neu, so bisher noch nicht gesehen und ungewöhnlich,
dazu überzeugend gestaltet.
 Das habe ich zwar schon einmal ähnlich gesehen, aber es ist erneut überzeugendAus unserem DVF Handbuch  https://www.dvf-fotografie.de/seiten/downloads.html

Vorbereitung unseres Clubabend 14.09. (ZOOM)

das Wichtigste im Überblick

 

Liebe Fotofreunde unseres ersten „Treffen im Freien“ in diesen Corona-Zeiten!

(Auszug meines Mails vom 31.07.) ………….

Mit dem Clubabend Montag 14.09.2020 bewegen wir uns im Rahmen der üblichen Treffen am 2. und 4. Montag im Monat.  Diesmal erneut virturell auf der Plattform ZOOM. Das Abendthema ist die Vorführung und Besprechung der Bilder vom „Treffen in Freien“ in Mendig. Dazu legt bitte Eure Auswahlbilder in die DropBox bis Sonntag, 06.09.2020. Ich werde dann die Box für eine Bildvorführung vorbereiten. Wie in die DropBox legen?

 
Der Link muss kopiert und dann im Suchfeld des Internetservers (Firefox, Google, pp.) eingefügt werden. Nicht ungeduldig werden. Bei mir dauerte es etwas bis ich starten konnte.

Der Link führt zur Ablage Eurer Bilder. Dazu müssen Eure Bilder von Euch hochgeladen werden (vom eigenen Rechner „Upload“). Wenn alle vorgesehenen Bilder dann in der Dropbox liegen, Dropbox-Seite und/oder der Serverzugang geschlossen wurde, erhalte ich eine automatisch eine Meldung. Gerne könnt ihr mir auch eine kurze Nachricht (Mail oder über WhatsApp) geben, auch dann, wenn Ihr ein Problem haben oder vermuten solltet. Danke!

Noch ein Hinweis an Ludwig, da er möglicherweise mit „technischen Problemen“ zu kämpfenn hat: Deine Bilder hole ich bei Dir rechtzeitig persönlich per Stick.

Es grüßt Euch herzlich

Euer eckhard