logo

Interclub-Competition 2018

Liebe Fotofreunde,
am 22.01.18 fand die Jurierung von 60 Dateien des Interclubwettbewerbs (Norwich, Nevers, Koblenz) zum von Norwich vorgegebenen Thema „People“ statt. Michael Jordan, der als Obermeister seit 2002 die Fotografeninnung Mittelrhein führt, konnte als Juror gewonnen werden.

Nach der Bewertung der 60 Bilder wurde ein Großteil davon besprochen. Als störend empfand Herr Jordan den vor jedem Bild eingeblendeten Titel mit den Emblemen der teilnehmenden Clubs. Dies störte u.a. seine Farbwahrnehmung des jeweils folgenden Bildes. Grundsätzlich -so sagte er – solle ein Bild aus sich heraus wirken und sich selbst erklären – und somit ohne (vorausgehenden) Titel gezeigt werden (auch wenn das als Erleichterung für die Zuordnung der Bilder bei der Clubauswertung nachvollzogen werden könne).  Auf mehreren Bilder waren Menschen abgebildet, die auch von Schrift eingerahmt oder umgeben waren (z.B. von Läden oder Geschäften). Dies lenkte extrem von dem ab, was von den Menschen erzählt bzw. dargestellt werden sollte. Bei manchen Bildern war mehr Natur als Mensch zu erkennen, was zu einer geringen Bewertung führte. Norwich gab vor, dass bei der Jurierung auch Beurteilungen in 0,5er-Schritten zur größeren Differenzierung vorgenommen werden könnten. Davon machte Herr Jordan gefälligen Gebrauch.
Neben diesen kritischen Anmerkungen gab Herr Jordan aber auch viele Erklärungen ab, was für ihn ein gutes Bild ausmache. Davon gab es in der präsentierten Auswahl mindestens 18, die er in einer Spanne von 7,5 bis 10 bewertete. Es gab aber auch eine Reihe von 2ern, 3ern und 4ern.
Nach meiner Auswertung ergibt sich als unser Endergebnis:
1. NDPS mit 132,0 Punkten
2. FCKO mit 127,5 Punkten
3. CPCN mit 104,5 Punkten
Norwich und Nevers haben ihre Jurierungen am Montag d. 29. und Dienstag d. 30 Januar, sodass ich sehr bald das Gesamtergebnis mitteilen kann.
Viele Grüße
Helmut

zu den Bildern —>

« 1 von 3 »

Jurierung Koblenz —05_Scan Jurierung M. Jordan
SCORE CARD —> SCORE CARD
  • Share

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.