logo

 Konzeptionelle Gemeinschaftsarbeit des DVF Bezirks

das Wichtigste im Überblick

DVF    Ausschreibung:

—>   Konzeptionelle Gemeinschaftsarbeit des DVF Bezirks Frankfurt

 Thema:

„Rückzugsorte“

 Die Idee ist, dass jedes Mitglied des Bezirks Frankfurt und gerne auch interessierte Gäste zu diesem Thema Bilder abgeben. Das kann weit interpretiert werden.  Alle Techniken sind erlaubt, nur müssen alle Bildteile selbst fotografiert worden sein.

Es wird von den Einsendungen eine Broschüre erstellt, die durch die Teilnehmer finanziert wird, Format 21×21 cm.  Weiterhin ist es geplant eine Ausstellung zu veranstalten.

Dies ist kein Wettbewerb, alle Teilnehmer stellen aus und die Bilder kommen in die Broschüre.

Anzahl der Arbeiten:

Jeder Teilnehmer kann bis zu vier Arbeiten einreichen, Serien sind erlaubt.

Zu jeder Arbeit gehören ein Titel und ein Text, die mit veröffentlicht werden.

Präsentation:

Die Ausstellung wird am 19. Oktober anlässlich des 3. Bezirkstages in Frankfurt gezeigt.

Dort wird auch die Broschüre vorgestellt.

Kosten:

Kosten entstehen für die Broschüre etwa 20,-€.

Dafür bekommt jeder Teilnehmer 5 Exemplare. (Werte von 2018)

Termine:

Anmeldung zur Teilnahme: 30. Juni 2019

Einsendung der digitalen Daten für die Broschüre: 10.09.2019

Die Ausstellungsbilder können zum Bezirkstag mitgebracht werden oder müssen bis zum 01. Oktober geschickt werden.

 

Formate:

Digital: 30cm längste Kante in Jpeg 10

Ausstellung: Bilder im Passepartout mit maximal 40×50 cm

 

Bitte schickt Fragen und Bilder an mich:  vsfrenzel@aol.com

Volker Frenzel, Am Grenzweg 28, 64665 Alsbach

 

  • Share

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.