logo

„Papier“ Interclub-Wettbewerb 2019/20

das Wichtigste im Überblick

Liebe Fotofreunde,

das Ergebnis des Interclubwettbewerbs „Papier“, dessen Thema dieses Mal von  unserem Foto-Club vorgegeben wurde, liegt vor. Die Wertungen sind übersichtlich in der von Walter Nussbaum erstellten Excel-Tabelle auf der Homepage als PDF veröffentlicht. Demnach gewann der Foto-Club Koblenz vor Photo Club Nivernais   und District Photographic Society.  


Foto-Club Koblenz

434 Punkte

Ciné- Photo Club Nivernais  

413 Punkte

Norwich and District Photographic Society
405,5 Punkte

Das blaue Balkendiagramm veranschaulicht dieses Ergebnis.

Im Kreisdiagramm ist grafisch erkennbar, wie jedes Bild von den Juroren eines jeden Clubs bewertet wurde. Gleichzeitig erkennt man daraus deren jeweiligen Wertungsbereich. Dieser ist nochmals waagrecht als „Fieberkurve“ (grün und rot unterlegt) veranschaulicht.

Wir gratulieren Dominique vom CPCN für das am höchsten bewertete Bild „Envolée lecture“ mit 28 Punkten, Walter Nussbaum für das beste Bild vom FCKO „Tüte“ mit 26 Punkten und Robert Darts für das beste Bild der NDPS „Peeling Paper“ mit 24,5 Punkten.

Unser Dank gilt allen Fotografen und Fotografinnen für ihren kreativen Beitrag zu diesem Wettbewerb. In den bisherigen drei Runden hat jeder Club einmal den Sieger gestellt. Bedeutsamer als der Sieg erscheint aber der freundschaftliche Kontakt zwischen den drei Clubs sowie das Wahrnehmen ähnlicher und unterschiedlicher Sichtweisen des Fotografierens und möglicher neuer gegenseitiger Anregungen.

Der Durchlauf dieser drei Runden bietet für alle Teilnehmer die Gelegenheit zu prüfen, inwieweit das bisherige Regelsystem beibehalten bzw. verändert oder ergänzt werden kann.

Helmut Wagner, Wettbewerbsleiter Interclub

Alle Bilder:

  • Share

One Response

  1. Herzliche Gratulation an alle Wettbewerbsteilnehmern, zu diesen tollen Fotos.
    Sehr viele gute Ideen, wurden in wunderbare Bilder umgesetzt.
    Gratulation an die Fotofreunde des FCKo. zum Gesamtsieg.
    Beste Grüße Herbert

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.