logo

Interclubwettbewerb / FCKO

das Wichtigste im Überblick

Jurierung Interclubwettbewerb Norwich-Koblenz-Nevers am 25.01.2021

Der Ausrichter des Interclubwettbewerbs 2020/2021 ist die Norwich and District Photographic Society (NDPS). Das vorgegebene Thema lautet: „Die besten Arbeiten des Clubs“. Dazu wurden von jedem Club 20 Dateien mit freien Themen von mindestens 12 Autoren gesammelt. Unter den Fotos mussten mindestens fünf monochrome Bilder sein. Die 60 Bilder (plus 3 bei einem  möglichen Gleichstand) wurden per Zufallsreihenfolge mit einer angehängten Jurierungsliste versandt. Die vom jeweiligen Verein ausgewählten Juroren erhielten die Bilder eine Woche vor der Jurierung, um angemessen Zeit für eine Bewertung zu haben. Der vorgegebene Wertungsbereich von 5 bis 10 (mit möglichen 0,5er Zwischenschritten) war in einem vorausgegangenen Briefing den Juroren mitgeteilt worden, sodass die Orientierung für den Wertungsdurchschnitt bei etwa 7,5 lag.

Am 25.01. wurden 16 Mitgliedern des FCKO vom Juror Joachim Bliemeister die Bilder in verschiedenen Bewertungsgruppen gezeigt. Das war bisher einmalig in unserem Club und zudem der Tatsache geschuldet, dass im Gegensatz zu früheren Präsenzjurierungen ausreichend Zeit blieb, eine solche Übersicht zu erstellen. Joachim Bliemeister startete seine Bildbesprechung mit den 10er Bildern und begründete sehr detailliert und fundiert seine Wertungen zu Motivwahl, Bildaufbau und technischer Umsetzung. Der Juror bezeugte den hohen Jurierungsanspruch und lobte die Qualität der meisten Bilder. Die Clubmitglieder konnten während der Bildbesprechung ebenfalls ihre Einschätzung abgeben. Das Jurierungsergebnis darf an dieser Stelle über die Homepage noch nicht bekannt gegeben werden, da die Jurierungen der NDPS und des CPCN noch nicht abgeschlossen sind. Das Endergebnis wird in etwa einer Woche vorliegen und ist über die Homepage abrufbar.

Helmut Wagner

 

 

  • Share

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.