logo

Category : Aktuelles

Clubabend vom 10.05.2021

das Wichtigste im Überblick

Clubabend vom 10.05.2021

Für den 10.5. war ursprünglich ein Fototermin im Freien angesetzt (Rhododendron-Blüte in Rengsdorf). Er musste leider wegen des zeitlichen Verzuges der Vegetation ausfallen. Das als Ersatz angesetzte virtuelle Treffen am 10.5. hatte drei Programmpunkte.

Am Anfang standen die Bilder des mittlerweile festen Programmpunktes „Entdeckungen zuhause“. Sie waren dieses Mal dem Thema „Eckig – kantig“ gewidmet. Wieder konnte Helmut kreative Bilder präsentieren, die wie gewohnt ausführlich besprochen wurden – mit konkreten Anregungen für gestalterische Veränderungen. Als Thema der nächsten Runde wurde auf Vorschlag von Jörg „Silhouetten“ festgelegt. Wir können auf die Ergebnisse gespannt sein.

Im zweiten Programmpunkt berichtete Eckhard über die Ergebnisse der LAFO 2021, für deren Durchführung er mit verantwortlich war und an der auch einige Mitglieder unseres Clubs teilgenommen haben. Er berichtete über den Ablauf und über die Ergebnisse und gratulierte Helmut, Herbert (Franke & Kohtes) und Walter für die Annahme ihrer Bilder (auch ein Bild von ihm ist angenommen worden). In der Folge entspann sich eine rege Diskussion über die Begutachtung und daraus zu ziehende Schlussfolgerungen.

Im dritten Programmpunkt des Abends stellte Eckhardt schließlich Bilder seiner Sammlung „Blick auf Abfallbehälter“ vor, die er in den letzten vier Jahren aufgebaut hat. Ihm geht es bei den Bildern insbesondere um Form und Ästhetik und seine Bilder drücken dieses in der Tat aus. Eine rege Diskussion der Motive schloss das Treffen ab. 

Jürgen Weber

 

 

Montag 10.05. Treffen im Freien abgesagt.

das Wichtigste im Überblick

 

Liebe Fotofreunde!


Witterungsbedingt verzögert sich die Blüte. Es fehlen die Sonnentage!
Wir treffen uns Mo 10.05., 19.00 Uhr auf ZOMM.

Programm :
1. Projektbilder „Entdeckungen zuhause“, Aprilthema ‚eckig – kantig‘
2. Bilder der Lafo
3. Mein Blick auf Abfallbehälter

Bitte macht Eure Fotos der Rhododendronblüte trotzdem. Werktags am besten. Vielleicht ab 17.Mai. Mit Ende der zweiten Juniwoche könnte die Blüte schon vorbei sein. Das im Bild festgehaltene Erlebnis werden wir uns dann später gemeinsam ansehen.

Mit besten Grüßen
Euer Eckhard

Clubabend Montag 10.05.2021

das Wichtigste im Überblick

Seid herzlich gegrüßt!
Der Termin 10. Mai, vorallem das im Jahresplan angekündigte Clubtreffen, findet gemäß geltende Coronaverordnung nicht statt.
Da die Rhododendronblüte auch ohne unsere geplante Veranstaltung stattfindet, die Natur richtet sich nicht nach Verordnungen, steht es jedem frei alleine, zu zweit oder mit einer weiteren Person aus fremder Familie sich an der Blütenpracht zu erfreuen. Ich werde ca. 16.00 Uhr vom Wanderparkplatz „meine Runde“ starten und gegen 18.00 noch ein paar Fotos bei veränderten Lichtverhältnissen machen.
Damit jeder seinen Weg findet, seinen ganz persönlichen Besuchstag planen kann, hier die Adressdaten: Rengsdorf, Friedrich Ebert Str. (in Richtung Hardert), Wanderparkplatz hinter der Oberen Mühle.

Mit besten Grüßen
Euer Eckhard

 

 

 

2021_2ter Clubwettbewerb

„Treffen im Freien“ – geplant Sa. 24.04.

das Wichtigste im Überblick

Seid herzlich gegrüßt!


Seit heute ist bekannt, die Corona-Verordnung in Rheinland-Pfalz untersagt unseren Fototreff! Alle Vorfreude auf ein Wiedersehen, der persönlichen Begegnung auch mit Abstand und Maske auf dem Freigelände des Museum der DB ist untersagt. Die Rhein-Zeitung hat es veröffentlicht (siehe Anhang). Noch habe ich keinen neuen Termin „gesucht“, hoffe ich doch für uns, daß es am Montag 10. Mai zur Rhododendronblüte an der Oberen Mühle (Rengsdorf, Landstraße nach Hardert) zu einem „Erlebnis für die Seele“ und vielfältigen Fotos kommt. Bitte merkt euch den Termin vor. Das Treffen ist ab 16.00 Uhr geplant. Spätteilnehmertreff 18.00 Uhr. Soviel für Heute.

Ein gute Wochenende und Wiedersehen schon am Montag zum Clubwettbewerb und den Projektbildern „Holz“ über die Zoom-Plattform!
Euer eckhard

 

Kurzbericht Clubabend und Bilder

das Wichtigste im Überblick
 

Zeitlich vorgezogen zu einem weiteren Programmpunkt des Abends wurde das Projekt „Entdeckungen zu Hause“, dessen Thema monatlich neu von einem/einer Clubteilnehmer:in bestimmt wird. Das von Helga Warnke für den Monat Februar formulierte Thema hieß „Licht einfangen“. 6 Teilnehmer:innen sandten dazu je drei Bilder ein. Die Besprechung der Fotos war erneut lebhaft und intensiv. Vorschläge der Teilnehmer zur gestalterischen Veränderung der Bilder (z.B. Drehen, Beschneiden, Spiegeln) konnten über das Präsentationsprogramm direkt umgesetzt werden, sodass die betreffenden Bildautoren im Nachhinein noch Veränderungen an ihren Bildern vornehmen können. Am Ende erfolgte wieder eine Auswahl des besten Bildes eines jeden Autors. Diese werden wie gehabt an Walter Nussbaum zur Veröffentlichung auf der Clubhomepage und der des Landes ( Galerie „Team“) weitergeleitet.         

Meine Regeländerung auf bis zu 5 Fotos ziehe ich nach weitergehender Überlegung zurück: Da „Entdeckungen zu Hause“ ein ins Jahresprogramm eingschobenes Projekt ist, würde die Besprechung von 5 Bildern den Zeitrahmen zusammen mit dem für den betreffenden Clubabend vorgesehen Hauptbeitrag sprengen. Es bleibt also bei 3 Fotos pro Teilnehmer:in. Das Thema vom 09.03. bis 11.04. lautet „Holz“ und wurde von Jürgen Weber definiert.

Helmut Wagner

Herbert Piel, Bildjournalist

das Wichtigste im Überblick

 

Herbert Piel*1957, Bildjournalist / Bad Ems Koblenz – lebt in Boppard. Die Stadt Boppard hat für April 2021 eine große Fotoausstellung in Vorbereitung. Man sollte sich die nicht entgehen lassen!
Zum Fotografen Herbert Piel hatte der SWR ein Porträt am 01. März gesendet. Hierzu ein Link

https://www.ardmediathek.de/swr/sendung/bekannt-im-land/Y3JpZDovL3N3ci5kZS83MTAwNzY4/
Es grüßt Euch
Euer eckhard 

2021_1ter Clubwettbewerb

das Wichtigste im Überblick

Menü: Archiv / Contest / Quartalswettbewerb

 

 

Foto_Club Koblenz auf der Seite des Landesverbandes

das Wichtigste im Überblick

 

 

Unter dem übergreifenden Titel  „Entdeckungen zu Hause“, einem  internen monatlichen Angebot  an alle Mitglieder des Foto-Club Koblenz,  fotografierten die Mitglieder des FCKOs  Objekte und Gegenstände in der unmittelbaren  häuslichen Umgebung. Das erste Thema lautete: „Rund – Gebogen“.

Mit diesem ersten Beitrag beteiligt sich der Club auch an unserer LV4-Foto-Galerie.

Unter „Team“ (Gruppenarbeit) werden Bildbeiträge, die aus der Zusammenarbeit von mehreren Fotografen (Direktmitglieder bzw. Mitglieder eines oder mehrerer Clubs, auch clubübergreifend) entstanden sind, veröffentlicht. [WN u HW]