logo

Kurzbericht Clubabend und Bilder

das Wichtigste im Überblick
 

Zeitlich vorgezogen zu einem weiteren Programmpunkt des Abends wurde das Projekt „Entdeckungen zu Hause“, dessen Thema monatlich neu von einem/einer Clubteilnehmer:in bestimmt wird. Das von Helga Warnke für den Monat Februar formulierte Thema hieß „Licht einfangen“. 6 Teilnehmer:innen sandten dazu je drei Bilder ein. Die Besprechung der Fotos war erneut lebhaft und intensiv. Vorschläge der Teilnehmer zur gestalterischen Veränderung der Bilder (z.B. Drehen, Beschneiden, Spiegeln) konnten über das Präsentationsprogramm direkt umgesetzt werden, sodass die betreffenden Bildautoren im Nachhinein noch Veränderungen an ihren Bildern vornehmen können. Am Ende erfolgte wieder eine Auswahl des besten Bildes eines jeden Autors. Diese werden wie gehabt an Walter Nussbaum zur Veröffentlichung auf der Clubhomepage und der des Landes ( Galerie „Team“) weitergeleitet.         

Meine Regeländerung auf bis zu 5 Fotos ziehe ich nach weitergehender Überlegung zurück: Da „Entdeckungen zu Hause“ ein ins Jahresprogramm eingschobenes Projekt ist, würde die Besprechung von 5 Bildern den Zeitrahmen zusammen mit dem für den betreffenden Clubabend vorgesehen Hauptbeitrag sprengen. Es bleibt also bei 3 Fotos pro Teilnehmer:in. Das Thema vom 09.03. bis 11.04. lautet „Holz“ und wurde von Jürgen Weber definiert.

Helmut Wagner

  • Share

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.