logo

Montagsbericht 08.08.2016

Hallo liebe Fotofreunde, 

 
unser vergangenes Treffen stand das Thema Bilder wirklich im wahrsten Sinne des Wortes im Focus.
 
Es fand die Auswahl der Fotos zum Thema „minimalistisch“ statt. Dabei konnte man sehen und hören wie 
unterschiedlich doch die Meinungen und Interpretationen dazu sind. Da es letztendlich für die Juroren die
Fotos von 3 unterschiedlichen Clubs zu bewerten gibt kann ich nur sagen – das wird sicher nicht einfach !
 
Ebenfalls um Fotos ging es im weiteren Verlauf des Abends. Unsere 2 Gäste hatten eine Auswahl Ihres
fotografischen Portfolios mitgebracht. Hier konnten wir auch eine schöne Auswahl an Fotos betrachten.
Die unterschiedlichen Gedanken und Gespräche zu den Fotos sind das was  unser Hobby ausmacht.
Man ist schnell im Gespräch und lernt sich auch auf diesem Wege besser kennen. 
 
Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Hierfür konnten wir uns noch bei Annelies bedanken
die hierzu aus gegebenem Anlass eingeladen hatte. So war der Abend durch die vielen Fotos einerseits lange 
und doch auch wieder ruck zuck vorbei.
 
Zum nächsten Clubabend hoffen wir dann schon einige fertige Fotos für unsere Ausstellung bewundern zu können. 
Also wer schon fertige Bilder mit Rahmen vorbereitetet hat bitte mitbringen. Wer noch Rahmen leihweise für die 
Ausstellung benötigt kann seinen Bedarf dazu am Abend auch mitteilen. Dann kann eine Abstimmung mit den 
zur Verfügung stehenden Rahmen erfolgen. Ich freue mich auf ein Wiedersehen zum nächsten 
Clubabend am 22.08.2016. Bis dahin allzeit gutes Licht und ….
“Don’t shoot what it looks like. Shoot what it feels like.“ / “Fotografiere nicht wie es aussieht, 

sondern wie es sich anfühlt”

 

David Alan Harvey
  • Share

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.