logo

Montagsbericht 12.12.2016 und Weihnachtsfeier

Hallo zusammen,

 

für die letzten beiden Clubabende für 2016 gibt es eine kleine Zusammenfassung vom Clubabend und Weihnachtsfeier.

 

Thema des Club-  Abends waren zu Beginn verschiedene Berichterstattungen die einzelne Mitglieder gesehen hatten oder auch noch in den Medien

folgen sollten. So ging es unter anderem um die  eher unbekannte Kriegsfotografin Gerda Taro  die mit dem dagegen sehr bekannten Kriegsfotografen

Robert Kappa zusammen arbeitete. Hier war ein Bericht in 3 Sat ausgestrahlt worden. Dieser ist in der Online Mediathek leider nicht mehr geführt. Videos

zu Ihr sind aber z.b. auf You Tube zu finden. Des weiteren ging es um den Bauhaus-Stil der in Tel Aviv  bei Häusern aus den 30er Jahren in Elementen oft

Anwendung fand. Oder etwas näher von der Entfernung liegend ist in Brüssel der Jugendstil noch sehr oft in der Architektur anzutreffen. Diese Stilrichtungen

sind gerade für Architektur – interessierte Fotografen immer wieder ein beliebtes Motiv. In Brüssel werden hierzu auch Führungen angeboten die entsprechende

Gebäude in der Stadt  zeigen und diese können teilweise sogar auch besichtigt werden.

 

Ein Hauptprogrammpunkt des Abend war das Jahresprogramm für 2017. Es ging darum hier schon verschiedene Termine zu besprechen und zu füllen. Hiermit sollte

der Programmpunkt in der Jahreshauptversammlung nicht so viel Raum einnehmen um diese nicht unnötig in die Länge ziehen zu müssen. Des weiteren ging es um

verschiedene Abgabetermine für Wettbewerbe. Diese werden aber auf der Homepage oder auch in folgenden Montagsberichten noch einmal kommuniziert soweit erforderlich.

Es erfolgte auch noch einmal ein Aufruf Bilder für den Wechsel der Dauerausstellung im Kemperhof mitzubringen. Hierzu liegen aktuell erst 33 der benötigten 50 Aufnahmen vo

 

Es gab Vorschläge zum in 2017 wieder stattfindenden Clubausflug. Hier waren unter anderem LaPaDu (Landschaftspark Duisburg), Düsseldorf, Gelsenkirchen,

die Dokumenta in Kassel und die Insel Hombroich im Gespräch. Der Abend war so wieder mit vielen Themen gefüllt und wurde auch kulinarisch von Christine

so gut betreut das man im Gespräch gerne sitzen blieb. Christine Dir hierzu noch einmal herzlichen Dank!

 

Die Weihnachtsfeier fand wie in den letzten Jahren auch wieder im Forsthaus Remstecken statt. Für die weihnachtliche schöne Dekoration hatte Helmut

bestens gesorgt und so konnte in gemütlicher Atmosphäre bei leckeren Speisen ein ereignisreiches Jahr für den Fotoclub seinen Abschluss finden.

Freuen wir uns auf viele schöne gemeinsame Stunden im Jahr 2017 mit sicherlich wieder vielen neuen Fotos!

 

Bleibt mir noch …

 

Welches meiner Fotos mein Favorit ist? Das was ich morgen machen werde. (Imogen Cunningham)

 

 

 

Freundliche Grüße

 

Euer Jörg

Schriftführer

Foto-Club Koblenz e.V. im DVF

  • Share

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.