logo

Three-way-battle 2019/2020

das Wichtigste im Überblick

Hi Maurice. I hope you have had a nice Easter with your family. Here we had a warm  summer day with no clouds in the sky, but the weather is going to change as the wind is getting stronger, blowing sheets of door-to-door newspapers in the air.  This situation, for example, can be included in the new topic of our Three-way-battle 2019/2020, which is  „Paper“. The topic is intentionally broadly defined, including all variations of paper, starting with its production (cellulose) and continuing with its use in a practical, worked up and playful form.It´s desirable to implement the topic in a creative way. You can take pictures of paper (board), cardbord (rolls), papyrus, and other processed items. Taking pictures of trees (raw material) or `plastic paper`doesn´t hit the topic. As for the mode of the competition we follow your developed rules.  If there are any questions left, please contact me. Kind regardsHelmut 

Liebe Fotofreunde, ich habe sowohl Maurice Young (NDPS) als auch Pierre Berthon (CPCN) das Thema unseres diesjährigen Interclubwettbewerbs mitgeteilt:

Thema für den Interclubwettbewerb 2019/2020

„Papier“

Das Thema ist weit gefasst und beinhaltet alle Variationen mit Papier von der Herstellung (Cellulose, Papyrus) bis zum Gebrauch in praktischer, verarbeiteter, kreativer und spielerischer Form.

Es geht vor allem um die kreative Umsetzung des Themas: Nur ein Buch als Buch oder eine Zeitung als Zeitung zu fotografieren, erfüllt nicht den Anspruch des Themas.

Erlaubt ist das Fotografieren von Objekten, die aus verarbeitetem Papier (z.B. Pappe, Recycling-Papier) hergestellt sind.

Ausgeschlossen ist sogenanntes Papier, das aus Kunststoff hergestellt ist. Auch sind Fotos von Bäumen, die das Ausgangsmaterial Cellulose liefern, nicht gestattet.

Der FCKO schließt mit diesem 3. Interclubwettbewerb die erste Runde ab und folgt noch einmal den von Maurice Young aufgestellten Regelvorgaben. Danach können alle drei Clubs diskutieren, ob sie Veränderungen des Regelwerks wollen oder nicht.

Fest steht jetzt schon, dass Norwich aus Planungsgründen sowie dem Verpflichten eines Jurors seine Jurierung am 28. Januar 2020 hat.

Viele Grüße

Helmut

  • Share

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.