logo

Fotoclub Lauffen am 14.10.2017 in KOBLENZ

das Wichtigste im Überblick

 

….sucht eine persönliche Führung durch Koblenz.  Rückmeldungen bitte direkt an den Fotoclub Lauffen

 

 

Name: Ursula Schreckenhöfer 
Email: schreckenhoefer@web.de 
Message: Sehr geehrter Herr Schaust,

bezugnehmend auf unser Telefonat vom 29. 09. hier die Seite des
Fotoclubs Lauffe wwww.fotoclub-lauffen.de
Wir sind Samstag, 14.10. vor Ort und daher an keine Zeit gebunden
und können uns voll und ganz nach ihrem Mitglied richten.
Mitglieder sind es ca. 12. Mit Partnern ca.15 Personen.. 
Langzeitbelichtung, Ehrenbreitstein und Altstadt werden ein Thema
sein.
Vielen vielen Dank
Ursula Schreckenhöfer 


 

Hallo, Frau Schreckenhöfer!

Nun, die Fotoexkursion des Fotoclub Lauffen vom Nekar an den Zusammenfluß von Rhein und Mosel fällt mit Samstag, den 14.10. in eine Zeit, in der ich persönlich ebenfalls verreist bin. Gerne hätte ich Ihnen, Ihren Clubfreunden, die eine oder andere Ecke von und in Koblenz gezeigt, auf fotografisch (und nicht nur touristisch) Interessantes hingewiesen. Ich werde Ihre Nachricht über unsere Mitgliederinfo auf der Club-Homepage in der Hoffnung veröffentlichen, dass sich ein/mehrere Mitglieder finden lassen, die zumindest für eine begrenzte Zeit mit Ihnen einige Plätze unserer Stadt Koblenz aufsuchen. In den nächsten Tagen, es bleibt ja nicht viel Zeit bis zum 14.10., werde ich noch einige Hinweise mitteilen. Vielleicht ist es ja hilfreich, vor allem packe ich hoffentlich nicht zuviel Tipps hinein, wollen und sollen sie doch Zeit für eine fotografische Eroberung haben.

Um überhaupt ein Zusammentreffen vor Ort zu ermöglichen, gebe ich hier auch Ihre Handy-Nummer den FCKo-Mitgliedern bekannt. Einige unserer Mitglieder habe auch direkt in meinem Mail bereits einbezogen. Auch schlage ich als Treffpunkt bereits heute einen markanten Ausgangspunkt vor, zumal ja die Anreise bereits am Freitag 13.10. erfolgt. Kontakthandy: 01511 90 11 400

Samstag, 14.10.2017, 10:00 Uhr, Jesuitenplatz in der Koblenzer-Altstadt (Fremdenverkehrsbüro im alten Rathaus) und/oder 13:00 Uhr

Selbst wenn keine FCKo-Mitglieder die Zeit einer „kleinen“ Führung finden, ist der Treffpunkt ein guter Ausgangspunkt. Na ja, in kürze noch einige Tourtipps.

Es grüßt Sie und Ihre Fotofreunde

eckhard w. schaust
Vorsitzender

  • Share

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.