logo

Würfelkreis zur Landesfotomeisterschaft 2018

Christine und Walter regten an, bei der nächsten Landesfotomeisterschaft 2018, mit einem Würfelkreis teilzunehmen.

Nur zur Erklärung, eine Würfelkreis beinhaltet eine Serie, jedoch von mehreren Autoren gestaltet. Diese Art der Teilnahme wurde bisher in der Vergangenheit wenig genutzt. Sinnvoll ist eine Gruppe von max. 4-5 Fotografen, die ein gemeinsames Thema erarbeiten.

Diese Idee fand zumindest bei 2 weiteren Mitgliedern Zustimmung und zumindest ein Thema war auch schon gefunden.

In weiteren Gesprächen kam dann der Gedanke auf, ob nicht mehrere Clubmitglieder Lust hätten, sich solch einer Aufgabe zu stellen.

Neben guten Gewinnchancen, sehe ich eine neue Erfahrung als Fotografen gemeinschaftlich an einem Thema zu arbeiten, die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Sehweisen der einzelnen Autoren und deren Herangehensweise.  [Helga Warnke]

  • Share

3 Responses

  1. ich wollte sagen, dass ich gerne an dem Würfelkreis-Wettbewerb
    teilnehmen möchte. Das Thema „Rhein“ gefällt mir. Alternativ schlage
    ich das Thema „Rapsfelder“ vor. [HK]

    Viele Grüße

    Herbert

  2. Ausschreibung Landesfotomeisterschaft:

    D) Würfelkreis – Clubarbeit mindestens 3 bis max. 6 Vereinsmitgliedern senden zu einem selbst gestellten Thema insgesamt, mindestens 3 bis maximal 6 Einzelbilder ein (Clubarbeit). Jeder Verein kann mehrere Clubarbeiten einreichen. Allerdings darf ein Vereinsmitglied nur an einer Clubarbeit teilnehmen, dafür aber 2-3 Arbeiten stellen. Die Autoren sind zu benennen. Hinweis: die Anzahl der Bilder muss nicht identisch sein mit der Anzahl der Autoren.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.